"Am Morgen gebracht, bis zum Abend gemacht..."

... bei uns im Mutterhaus Hensoltshöhe ist das möglich!

In unserer hauseigenen Wäscherei können Sie Ihre Wäsche waschen lassen.

Ebenso kann auch gewaschene Wäsche bei uns gemangelt werden.

Wir liefern schrankfertig:

  • Flachwäsche, Bettwäsche
  • Geschirrtücher
  • Handtücher
  • Tischdecken (auch gestärkt)
  • Wolldecken
  • waschbare Betten
  • Vorhänge, Gardinen
  • Arbeitskittel, Schürzen
  • ... weiteres auf Anfrage!

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag:
7:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag:
7:00 bis 13:00 Uhr

Geschäftsbedingungen

Vertragsgegenstand ist das Waschen, Mangeln und schrankfertige Zusammenlegen von verschiedenen Wäschearten.

Die Wäscherei verpflichtet sich, die Wäsche sachgemäß und schonend zu behandeln.

Die Hygienevorschriften werden eingehalten und regelmäßig überwacht.

Die Wäscherei ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch verborgene Fremdkörper und andere verborgene Mängel entstehen.

Die Wäscherei haftet für den Verlust des Wäschegutes in unbegrenzter Höhe des Zeitwertes. Für Bearbeitungsschäden erfolgt die Haftung nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit in unbegrenzter Höhe des Zeitwertes. Weitergehende Forderungen werden nicht übernommen.

Die Wäscherei verpflichtet sich, die angelieferte Wäsche nach Absprache zur Abholung schrankfertig bereit zu stellen.

Es gelten die bei Abgabe vereinbarten Preise. Die Bezahlung erfolgt bar bei Abholung.

Mündliche Nebenabreden existieren nicht. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

Gunzenhausen, August 2010