Predigtreihe zum Augsburger Bekenntnis

Sie kommen wieder in die Mode: die Katechismen. Youcat, Yoube …. oder wie sie alle heißen. Überschaubare Bücher, die über die Grundaussagen des christlichen Glaubens informieren. Früher lernte man den Inhalt des Katechismus im Konfirmandenunterricht auswendig, heute sind diese Lehrzusammenfassungen unseres Glaubens weitgehend in Vergessenheit geraten. Doch wenn wir die Bekenntnisse unserer Kirche vergessen, werden wir auch orientierungslos in unserem Glauben und unserer Beschäftigung mit der Bibel. Da schleichen sich geistliche Fehlentwicklungen in die Gemeinde ein. Es tut uns gut, von den Vätern und Müttern unseres Glaubens zu lernen und auf sie zu hören.

Weil uns hier auf der Hensoltshöhe die Bekenntnisse unserer Evangelisch-lutherischen Kirche als geistliche Orientierung wichtig sind, laden wir 2019 zu einer Predigtreihe zum Augsburger Bekenntnis ein. Philipp Melanchthon hat diese Schrift für den Augsburger Reichstag 1530 zusammengestellt, um dem deutschen Kaiser und den Fürsten den evangelischen Glauben vorzustellen. Dieses Bekenntnis leitet uns an, über die zentralen Inhalte unseres christlichen Glaubens nachzudenken. Unsere Predigtreihe ist sozusagen ein kompakter Glaubenskurs in 12 Gottesdiensten. Im Anschluss an den Gottesdienst (in der Regel am ersten Sonntag im Monat) besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Predigtnachgespräches miteinander über diese Themen ins Gespräch zu kommen.

Termine

6. Januar 2019: „Von Gott“ (Art. 1+3) mit Pfr. Steinhilber

3. Februar 2019: „Von der Erbsünde“ (Art 2) mit Pfr. Becker

3. März 2019: „Von der Rechtfertigung“ (Art. 4) mit Pfr. Steinhilber

7. April 2019: „Vom Predigtamt“ (Art 5) mit Pfr. Steinhilber

5. Mai 2019: „Von der Kirche“ (Art 7+8) mit Pfr. Becker

2. Juni 2019: „Von der Taufe“ (Art 9+13) mit Pfr. Steinhilber

7. Juli 2019: „Vom heiligen Abendmahl“ (Art. 10) mit Pfr. Becker

4. August 2019: „Von der Beichte & Buße“ (Art. 11+12) mit Pfr. Becker

1. September 2019: „Vom neuen Gehorsam/Vom Glauben und guten Werken“ (Art. 6+20) mit Pfr. Steinhilber

27. Oktober 2019: „Vom freien (und unfreien) Willen“ (Art. 18) mit Pfr. Becker

3. November 2019: „Vom weltlichen Regiment“ (Art. 16) mit Steinhilber

1. Dezember 2019: „Von der Wiederkunft Christi zum Gericht“ (Art. 17) mit Pfr. Becker

Im Anschluss an die Gottesdienste laden wir zum Predigtnachgespräch ein. Das Augsburger Bekenntnis finden Sie im Gesangbuch unter der Nummer 906