Berufsorientierung

„Was will ich später einmal werden?“, „Welcher Beruf ist für mich der richtige?“ oder „Möchte ich eine weiterführende Schule besuchen?“

Dies sind alles Fragen, die sich unsere Schülerinnen im Laufe ihres Schullebens stellen und die alleine nur schwer zu beantworten sind.

Bei der Beantwortung dieser Fragen wollen wir unseren Schülerinnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Folgende Aktionen an unserer Schule sollen unter anderem bei der Berufsfindung unterstützen:

  • Bewerbertraining mit Hilfe von Unternehmen mit Informationen und Übungen zu Bewerbungsschreiben, Vorstellungsgespräch und Assessment-Center
  • Besuch des Berufsinformationszentrums BIZ der Bundesagentur für Arbeit in Weißenburg
  • Informationsveranstaltung für Eltern und Schülerinnen mit der Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit sowie das Angebot von Einzelgesprächsterminen
  • Teilnahme am Girls`Day verpflichtend für die 6. bis 8. Klassen, an dem Mädchen in „klassische“ Männerberufe schnuppern können
  • Berufsorientierungstag für die Klassen 7 bis 9, bei dem sich Firmen, Banken, staatliche Institutionen und weiterführende Schulen vorstellen
  • Möglichkeit, Praktika während der Ferien zu absolvieren
  • Möglichkeit zum Beratungsgespräch mit der Berufsberaterin an der Schule

Lindleinswasenstraße 32
91710 Gunzenhausen

Telefon 09831 6763-0
Telefax 09831 6763-30